hargarten-online.de
 

Aktuelles

Ortspolitik

Neuer Ortsrat wählt neuen Ortsvorsteher und Stellvertreterin

Der Ortsrat Hargarten hat am 4. Juli 2019 in seiner konstituierenden Sitzung Christian Marx zum ehrenamtlichen Ortsvorsteher gewählt. Annemarie Lorenz wurde zu seiner Stellvertreterin gewählt. Bürgermeister Collmann gratulierte. Bei den Kommunalwahlen im Mai hatte die SPD 84,5% der Stimmen erzielt, die LINKE 14,4%. Die CDU war nicht angetreten. von links: Franz Müller, Christina Scherrmann, Annemarie Lorenz, Christian Marx, Elisabeth Marx, Claudia Naumann, Helene Scheilz, Ralph Schorn, Robert Schomers, Bürgermeister Thomas Collmann. Die Zahlen der Kommunalwahl 2019 im einzelnen: Wahlberechtigte 445 (460 bei der letzten Wahl); Abgegeben 325 (333); Gültig 284 (305); Beteiligung 73,0 % (72,4 %) CDU -/- (157/51,5 %) SPD 240/84,5 % (148/48,5 %) Linke 44/14,4 % (-/-) Sitzverteilung: SPD 8 (4), Linke 1 (0) Zur Erläuterung: Die CDU, die in der vergangenen Wahlperiode noch den Ortsvorsteher stellte, hat diesmal keine Liste zusammengebracht. Folglich fanden sich auf dem Wahlzettel für den Ortsrat von Hargarten nur zwei Parteien: die SPD und die LINKE.
Ortsvorsteher Ortsrat2019
Bürgermeister Collmann gratuliert dem neuen Ortsvorsteher und seiner Stellvertreterin von links: Franz Müller, Christina Scherrmann, Annemarie Lorenz, Christian Marx, Elisabeth Marx, Claudia Naumann, Helene Scheilz, Ralph Schorn, Robert Schomers, Bürgermeister Thomas Collmann.
Zurück
© 2021 hargarten-online.de