hargarten-online.de
 

Demnächst...

...ist Martinsumzug!

Hargarter und Erbringer Kinder treffen sich (mit Eltern) am Mittwoch, 10. November, um 17.30 Uhr an der Weidentalhalle. Von dort geht es - mit "Sankt Martin" auf einem Pferd - zum Dorfplatz in der Ortsmitte. Hier wird das Martinsfeuer abgebrannt. Mitglieder*innen des Ortsrates verteilen süße Brezeln an die Kinder. Der Kindergarten Erbringen sorgt für Getränke und Würstchen.

Trennlinie

...ist Volkstrauertag

Die zentrale Gedenkfeier in der Gemeinde findet am kommenden Sonntag (14. November) auf dem Ehrenfriedhof in Reimsbach statt. Auch der Heimat- und Kulturverein will den in beiden Weltkriegen gefallenen Hargarter Soldaten mit Blumen und Kerzen gedenken.

Trennlinie

...ist Elisabethenkaffee in der Weidentalhalle

Die Kaholischen Frauen Erbringen-Hargarten laden für Dienstag, 16. November ab 15 Uhr zum traditionellen Kaffeenahmittag ein. Eine Anmeldung ist notwendig bei Ivanka Schomers (Tel:8411) oder Gabi Müller (Tel.:7601). Bei der Anmeldung kann auch mitgeteilt werden, dass ein Fahrdienst gewünscht ist. Teilnehmende müssen einen negativen Coronatest oder einen Imopfnachweis oder eine Genesenen-Bescheinigung vorlegen.

Trennlinie

...ist leider kein Kotelettenessen in Hargarten

Pandemiebedingt muss auch in diesem Jahr das für den 20. November geplante traditionelle Kotelettenessen entfallen. Wir hoffen auf 2022!

Trennlinie

...ist leider auch kein Seniorentag!

Der Hargarter Ortsrat hat sich zu einer Verschiebung des für den 1. Adventssonntag (28. November) geplanten Seniorentages entschlossen. Nach Auffassung des Ortsrates würde die Veranstaltung im geschlossenen Raum durch Abstand, Desinfektion und Masken ihre Gemütlichkeit verlieren. Fehlende "Booster"-Impfungen und vermehrte Impfdurchbrüche ließen aber keine andere Wahl.

 

© 2021 hargarten-online.de